Suche
Close this search box.

Bühnenprogramm + Kunstmarkt + Kunstauktion beim „Kultur findet Stadt“-Fest

Das Bühnenprogramm

 

Das Line Up für unser „Kultur findet Stadt“-Fest am 31. August ist komplett!

 

ab 17:00 Uhr

Kunstmarkt mit Falkenseer Kunstschaffenden
>> hier geht es zur Liste der TeilnehmerInnen


 

17:00 Uhr – 17:30 Uhr

Vertikaltuchartistik mit Ellen Urban

Ellen Urban Duo Foto Heike OverbergEllen Urban ist seit vielen Jahren mit ihrer Luftkunst auf Galaveranstaltungen und auf Festivals zu sehen. Seit 2010 unterrichtet sie im TSV und seit 2019 im eigenen Studio (TRYAMBAKAM).

Zum Stadtfest wird eine Choreographie zusammen mit SchülerInnen des TSV Falkensees gezeigt: Anna Meyer, Emilia Fricke, Ferdinand Hoyer, Rebecca Müllertik

 


 

17:30 Uhr

Eröffnung mit dem Bürgermeister Heiko Müller und der Schirmherrin Julia Concu


 

17:45 Uhr – 19:45 Uhr

Rotatonics und Kunstauktion mit Robert Munzinger 


Die Rotatonics entstanden aus der gemeinsamen Leidenschaft der beiden Berliner Musiker:innen Marie-Elsa Drelon und Carsten Wegener für die Musik des italienischen Komponisten Nino Rota. Das Duo spielt neben Rotas Filmmusik auch Tangos und Klassische Musik mit einer ungewöhnlichen Instrumentierung: Piano, Orgel, E-Gitarre, Mundharmonika, Lapsteel und Singende Säge.
www.rotatonics.de

>> Hier geht es zum Ablauf der Kunstauktion

Foto: Andreas Riedel


 

20:00 Uhr – 21:00 Uhr

The Bohamiens

The Bohemians

Fünf Musizierende – ein Sound aus Kanisterinstrumenten. Desert Rock im Großstadtdschungel.

BOHEMIENS sind: STEVIE SEITZ – voc, guit MICKI MEUSER – bass + voc GUNDULA ULBRICH – voc & rock CATHRYN DUPONT – voc & uke GARY SCHMALZ – guit + voc

http://www.facebook.com/bohemiensberlinhttp://www.facebook.com/bohemiensberlin


 

21:00 – 22:00 Uhr

Klangwerk 306

Klangwerk 306Singen macht glücklich – das ist sogar wissenschaftlich bewiesen. Klangwerk 306 kommt zu uns nach Falkensee und gibt damit seinem Publikum ein großes Stück Glück ab.

In ihrem aktuellen Programm  beweisen die Sängerinnen und Sänger wieder einmal, mit wie viel Feinheit und Fingerspitzengefühl sie Balladen interpretieren, wie ausgefuchst ihre einzigartigen Arrangements sind, aber auch welches Geschick und welche Raffinesse in ihre gesamten Shows legen. Klangwerk 306 singt nicht nur ein Konzert – sie zaubern mit Choreografien, ausgezeichneten Solistinnen und Solisten und einer multimedialen Show ein Gesamtkunstwerk

Klangwerk 306 bedeutet, das Publikum mit ihrer Leidenschaft für Musik und ihrer Singfreude anzustecken.

Klangwerk 306 bedeutet, gemeinsam ein Programm auf die Beine zu stellen und dabei immer wieder über sich selbst hinauszuwachsen. Und das mit Erfolg: Das Video von ihrem Medley „Madonna Mania“ knackte letztes Jahr die 20.000-Klicks-Marke und erhält nach wie vor begeisterte Kommentare aus aller Welt.

Klangwerk 306 bedeutet, aktuelle Popmusik in neuen Arrangements von Chorleiterin Lili Sommerfeld zu interpretieren und dabei große Künstlerinnen und Künstler zu ehren. Dieses Mal mit dabei sind unter anderem Lorde, Sia, Bruno Mars, Clueso und MILCK.

40 individuelle Menschen verschmelzen dabei auf der Bühne zu einem Ganzen – in Szene gesetzt von Performance Coach Anne Grabowski. Eindringlich, mitreißend und überraschend: Wer Klangwerk 306 schon einmal live gesehen hat, weiß, wie sehr ihre Energie ansteckt.

Die Arrangements von Klangwerk 306 gehen unter die Haut und geben den großen, wie auch den feinen und zarten Emotionen Raum zum Ausdruck. So vielfältig und bunt, wie sie sich die Gesellschaft wünschen, interpretieren sie auch ihre Songs und begeistern dabei ihr Publikum.

 


 

Der Kunstmarkt

 

Rund 25 Falkenseer KünstlerInnen präsentieren beim „Kultur findet Stadt“-Fest am Donnerstag, 31.08. ab 17:00 Uhr auf dem Campusplatz hochwertiges Kunsthandwerk aus ihren Werkstätten und Ateliers .

Die Palette reicht von Malerei, Keramik, Schmuck, Textilem, Metall, Papier, Glas bis hin zu Skulpturen und Objekten.

Mit dabei sind:

  • Alexandra Bauer
    Taschen
  • Wolfgang Bodien
    Schrottkunst
  • Günter Bonnifer
    Holz, Keramik
  • Chris von Boxberg
    Grafische + figürliche Keramik
  • Anja Budach
    Malerei
  • Dorothea Flechsig
    Kinderbücher
  • Petra Foidl
    Malerei
  • Doris Hallerbach
    Wandobjekte
  • Cornelia Hellwig-Ilies
    Malerei
  • Brigitte Herb
    Terrak. Filz, Keramik
  • Sara Horwath
    Kunstmobil, Malerei, Zeichnung
  • Angela Jacobtorweihen
    Malerei
  • Tanja Jung
    Frostfeste Hochbrandkeramik für den Garten. Lustige Figuren und Leuchtkugeln
  • Sabine Klaaßen
    Tisch – und Türkränze
  • Claudia Kunert
    Mosaik, Scherbenkunst
  • Mareike Loll
    Kinderkleidung
  • Stefanie Meixner
    Malerei
  • Felicia Meyersen
    Malerei
  • Uta Munzinger
    Malerei
  • Susanne Norkus
    Ölmalerei
  • Sabine Ostermann
    (Klein-)Möbel und Farbe
  • Petroula Papalexoandrou
    Malerei
  • Petra Sauer
    Malerei
  • Sabine Waldner
    Perlen

 

 

Fotos: privat, Klangwerk 306, Adobe Stock/MiaStendal

 

 


 

Die Kunstauktion

Amerikanische Gemälde-Versteigerung beim Stadtfest Falkensee.

Mit 10 Euro sind Sie dabei!

Die amerikanische Versteigerung ist eine All-pay-Auktion. Man legt eine Zeitdauer fest, die dem Publikum nicht bekanntgegeben wird. Den Zuschlag bekommt die Person, die in dem Moment, zu dem die Zeit abgelaufen ist, das letzte Gebot abgegeben hat. Die Hälfte der Erlöse geht als Spende an den Falkenseer Jugendclub „Saftladen“ für Kunstaktionen mit den Jugendlichen.

Mit etwas Glück können Sie für 10 € ein Unikat von Falkenseer Künstler*innen ersteigern.

Kommen Sie zahlreich und vergessen Sie Ihre 10 €-Scheine nicht!